Informationen zum Verein 

Gründungslogo
Geschichte:
 Der Schachverein Biblis wurde am 22. Okt. 1981 im Hotel Lindenhof (Biblis) gegründet.
 Der erste Spielabend fand am 05. Nov. 1981 im Hotel Lindenhof statt.
 Nach einer Zwischenstation im Foyer der Riedhalle wechselte der Schachverein ins Bibliser Pfaffenau-Stadion. 

 Von 1987 - 2001 wurden dort Spielabende und Mannschaftswettkämpfe ausgetragen. 
 Seit April 2001 spielt der SV Biblis im Bibliser Bürgerzentrum.

Die sportlich größten Erfolge:
1988 Mannschaftsmeister in der Kreisliga A
1994 Blitzschach-Mannschaftsmeister (Kreisliga A)
1995 Blitzschach-Mannschaftsmeister (Kreisliga A)
1996 Blitzschach-Mannschaftsmeister (Kreisliga A)
1998 Mannschaftspokalsieger in der Kreisliga A
1999 Mannschaftsmeister in der Kreisliga A
1999 Blitzschach-Mannschaftsmeister (Bezirksliga)
2000 Mannschaftsmeister in der Bezirksliga
2003 Blitzschach-Mannschaftsmeister (Bezirksliga)
2005 Blitzschach-Mannschaftsmeister (Bezirksliga)
2007 Blitzschach-Mannschaftsmeister (Bezirksliga)
2008 Blitzschach-Mannschaftsmeister (Bezirksliga)
2009 Mannschaftsmeister in der Bezirksliga
2015 Blitzschach-Mannschaftsmeister (Bezirksoberliga)
2016 Mannschaftsmeister in der Bezirksliga
2016 Mannschaftsmeister in der Kreisliga A (2. Mannschaft)

Der aktuelle Vorstand:
1.Vorsitzender:  Eric Hille
2.Vorsitzender:  Thomas Angert
Kassierer: Bernd Hülder
1. Jugendleiter: Tim Schoppmeyer
2. Jugendleiter: Kevin Wetzel
Turnierleiter: Ralf Bodirsky
Schriftführer: Fritz Schmitzer

Mannschaftsaufstellung - Saison 2017/18
1. Mannschaft, Bezirksoberliga:
Gunter Benndorf
 Jan Schoppmeyer
 Eric Hille
 Benedikt Dreher
 Florian Lenz

Fritz Schmitzer

Ralf Bodirsky

Thomas Angert

 
Schachverein Biblis